Über admin-kuntz

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat admin-kuntz, 41 Blog Beiträge geschrieben.

Februar 2024

zurück zur Übersicht Informationen aus dem Steuerrecht DAS WICHTIGSTE IM FEBRUAR 2024 1. Steuerbefreiung von Betriebsvermögen bei Erbschaft und Schenkung Erbschaften oder Schenkungen von Betriebsvermögen können unter bestimmten Bedingungen zum großen Teil steuerbefreit bleiben. Der Bundesfinanzhof (BFH) äußerte sich nun in diesem Zusammenhang mit

Von |2024-02-13T10:59:17+01:00Februar 8th, 2024|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Januar 2024

zurück zur Übersicht Informationen aus dem Steuerrecht DAS WICHTIGSTE IM JANUAR 2024 1. Steuererleichterung für Arbeit-nehmer ohne feste Tätigkeitsstätte Für die Frage der Besteuerung eines Firmenwagens und des Abzugs von Verpflegungsmehraufwendungen als Werbungskosten ist jeweils zu prüfen, ob der Arbeitnehmer eine regelmäßige Arbeitsstätte (ggf. durch

Von |2023-12-21T16:00:41+01:00Dezember 21st, 2023|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Dezember 2023

zurück zur Übersicht Informationen aus dem Steuerrecht DAS WICHTIGSTE IM Dezember 2023 1. Geplante Sozialversicherungsrechengrößen ab 2024 Im aktuellen Regierungsentwurf zur Sozialversicherungsgrößenverordnung sollen die Werte an die Einkommensentwicklung des vergangenen Jahres angepasst werden. Als Referenz-Rechengröße wird dabei das Jahr 2022 herangezogen.Die Anpassung von Kranken- und

Von |2023-12-04T12:46:22+01:00Dezember 4th, 2023|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

November 2023

zurück zur Übersicht Informationen aus dem Steuerrecht DAS WICHTIGSTE IM November 2023 1. Elektronische Rechnung wird Pflicht im B2B-Bereich Die elektronische Rechnung im B2B-Sektor (Geschäftsbeziehungen zwischen zwei oder mehr Unternehmen) soll ab dem 1.1.2025 Pflicht werden, sofern der leistende Unternehmer und der Leistungsempfänger im Inland

Von |2023-10-28T12:56:10+02:00Oktober 28th, 2023|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Oktober 2023

zurück zur Übersicht Informationen aus dem Steuerrecht DAS WICHTIGSTE IM OKTOBER 2022 1. Zukunftsfinanzierungsgesetz – Beschluss des Regierungsentwurfs Das Bundeskabinett hat am 16.8.2023 den Regierungsentwurf für ein sogenanntes Zukunftsfinanzierungsgesetz beschlossen. Ziel ist es, insbesondere Start-ups, Wachstumsunternehmen sowie kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) den Zugang

Von |2023-09-21T14:28:52+02:00September 21st, 2023|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

September 2023

zurück zur Übersicht Informationen aus dem Steuerrecht DAS WICHTIGSTE IM SEPTEMBER 2022 1. Entwurf zum Wachstums-Chancengesetz Am 17.7.2023 wurde der Referentenentwurf für das Wachstumschancengesetz veröffentlicht. Es soll die allgemeine wirtschaftliche Situation für deutsche Unternehmen verbessern, zu Investitionen anregen, das Steuer-system an zentralen Stellen vereinfachen sowie

Von |2023-09-01T13:51:22+02:00September 1st, 2023|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

August 2023

zurück zur Übersicht Informationen aus dem Steuerrecht DAS WICHTIGSTE IM AUGUST 2023 1. Freiwillige Umsatzsteuer-Vorauszahlungen innerhalb des 10-Tages-Zeitraums Erst im Februar 2022 fällte der Bundesfinanzhof (BFH) ein Urteil über die Berücksichtigung von freiwilligen Umsatzsteuer-Vorauszahlungen innerhalb des 10-Tages-Zeitraums bei Einnahmen-Überschuss-Rechnungen. Am 13.12. folgte dann das nächste

Von |2023-08-08T10:21:22+02:00August 8th, 2023|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Juli 2023

zurück zur Übersicht Informationen aus dem Steuerrecht DAS WICHTIGSTE IM JULI 2023 1. Beitragsanpassung in der Pflegeversicherung Ab dem 1.7.2023 gelten neue Beitragssätze in der gesetzlichen Pflegeversicherung. Der allgemeine Beitragssatz wird erhöht. Der Pflegebeitrag liegt aktuell bei 3,05 % des Bruttolohns, für Menschen ohne Kinder

Von |2023-07-03T10:32:53+02:00Juli 3rd, 2023|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Juni 2023

zurück zur Übersicht Informationen aus dem Steuerrecht DAS WICHTIGSTE IM JUNI 2023 1. AfA bei kürzerer tatsächlicher Nutzungsdauer Das Bundesministerium erließ am 22.2.2023 ein Schreiben über die Anwendung der Absetzung für Abnutzung (AfA) nach einer kürzeren tatsächlichen Nutzungsdauer. Es wird geklärt, wann bei Gebäuden eine

Von |2023-06-01T09:49:12+02:00Juni 1st, 2023|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Mai 2023

zurück zur Übersicht Informationen aus dem Steuerrecht DAS WICHTIGSTE IM MAI 2023 1. Veräußerungsgewinne bei Kryptowährungen sind steuerpflichtig Die Geschäfte mit Kryptowährungen werden international immer bekannter und häufiger. Das gilt auch für Deutschland. Nun musste der Bundesfinanzhof (BFH) sich mit der Frage beschäftigen, ob der

Von |2023-05-02T11:04:55+02:00Mai 2nd, 2023|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare
Nach oben